Mein „DANK DER WOCHE“ #2 – Gute Menschen, verdienen etwas gutes!

Viele Menschen sind der Ansicht, dass die Jugend von heute unhöflich und egoistisch sei. Daher geht mein „Dank“ diese Woche, an ein junges Mädchen. Ein junges Mädchen, das mir mit ihrer unbedarften und offenen Art, eines bewiesen hat: „Es gibt noch Hoffnung für unsere Jugend“:)

In der Sportschule, in der ich im Service tätig bin, unterhielt ich mich mit eine unserer Schülerinnen aus dem Kindertraining. Sie war etwas betrübt, denn sie wollte ihrer Tante mit einem Kaffee eine Freude bereiten, hatte aber nur noch 1€ dabei. Ich musste schmunzeln. Man sieht nämlich immer seltener, dass sich junge Menschen um das Wohl ihrer Mitmenschen kümmern. Ich bot ihr an, die Kosten zu übernehmen und bereitete einen Kaffee zu. Das Mädchen war überglücklich und fragte mich, womit sie das verdient habe. Darauf antwortete ich: „Gute Menschen verdienen etwas gutes“. Sie strahlte über beide Ohren und brachte ihrer Tante den Kaffee. Einige Minuten später kam sie zurück. Wir unterhielten uns über ihren Schulalltag und ihre Zukunftsvisionen. Anschließend fragte sie mich ob wir Freunde sein wollen. Sie fragte mich auf eine herzerwärmende Weise, die wir alle schon erlebt haben und wie es nur ein Kind tun kann…

Dieses Erlebnis zeigte mir, dass das Lächeln eines Kindes, einem den Tag erleuchten kann. Ganz gleich, wie grau die Welt um uns auch sei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s